Nutzen Sie ab sofort unsere umfangreichen Auktionsmöglichkeiten um Ihre Vollblut-Deckhengste erfolgreicher zu vermarkten.

Der deutsche Markt für Vollblut-Deckhengste ist hart umkämpft! Um die Gunst der kleinen Mutterstutenpopulation von etwas über 1000 Zuchtstuten buhlen viele Beschäler. Hier kommt es zwangsläufig dazu, dass die meisten deutschen Deckhengste chronisch unterbeschäftigt sind. Eine wirtschaftliche Auslastung ist für viele Besitzer, Hengsthalter und kleine Gestüte kaum noch möglich. Ein Vollblut-Deckhengst der 40 Stuten für seine Dienste gewinnen kann, zählt schon zur oberen Liga und selbst ein Dabirsim der mit über 130 Bedeckungen in seiner ersten Saison einen neuen Rekord aufgestellt hat ist in Deutschland nach Meinung seines Besitzer nicht kommerziell genug ausgelastet. Nachdem der Zuspruch in der zweiten Decksaison etwas geringer ausgefallen ist, wird der junge und hoffnungsvolle Vollblut-Deckhengst für die Decksaison 2016 nach Frankreich überstellt. Überhaupt sehen sich viele Hengsthalter und Rennstallbesitzer genötigt, Ihre Stallions nach Beendigung einer erfolgreichen Rennkarriere zu verkaufen oder im Ausland aufzustellen. So etwa die beiden prominenten Ausnahmegalopper Novellist und Sea The Moon. Novellist wurde nach Japan verkauft und dürfte für den durchschnittlichen deutschen Züchter nur noch schwer zu erreichen sein. Dort bekam er allerdings mit weit über 100 Stuten regen Zuspruch, was hierzulande sicher eher fraglich gewesen wäre. Sea The Moon wurde direkt in England aufgestellt und konnte dort ebenfalls erfolgreich in seine neue Laufbahn als Beschäler starten. Die kritische Masse ist für Vollblut-Deckhengste der Oberklasse in Deutschland einfach nicht zu garantieren und da die Zucht und die Unterhaltung eines Gestüts kein günstiges Unterfangen sind, ist der Verlust von hochklassigen Blutlinien ins Ausland die logische Konsequenz. Die Stutenhalter konzentrieren sich dann zunehmend auf den Stallion der gerade en vogue ist oder der einen guten Jahrgang auf der Rennbahn hat. Auch Beschäler die als Freshman Sire debutieren oder sich auf den Jährlingsauktionen gut verkauft haben finden noch einen gewissen Zuspruch. Der Rest der Vollblut-Deckhengste dümpelt in einem Tal der Tränen vor sich hin, aus dem es ohne entsprechende Erfolge der Nachkommen auf der Rennbahn kein Entrinnen gibt. Hier schließt sich dann auch wieder der Teufelskreislauf, dem mit einer handvoll Stuten ist es schwer, sich als Beschäler einen Namen zu machen. Zudem geht wie Studien belegen die geringen Auslastung der Vollblut-Deckhengste zu Lasten der Fruchtbarkeit. Die Alternative den Stallion als Shuttle-Hengst auf anderen Kontinenten zu vermarkten ist ebenfalls nur den großen Gestüten und Superstars unter den Vollblut-Deckhengsten vorbehalten.

Die richtige Vermarktung ist daher der einzige Ansatzpunkt der sich vielen Züchter bietet um Ihre Stallions besser auszulasten und erfolgreich zu machen.

Da das Interesse der Stutenhalter schon in der zweiten Decksaison merklich nachlässt und in der Dritten fast gänzlich zu erliegen kommt, muss hier gezielt gegengesteuert werden. Viele Züchter warten erst einmal ab, wie sich die Produkte eines Stallions dann auf der Rennbahn oder im Verkaufsring machen. Wer hier nicht bei Zeiten reagiert, ist schnell von der Bildfläche verschwunden oder findet sich mit seiner Decktaxe im Nirvana wieder. Auch die ständig nachrückenden Freshman Sires erhöhen den Druck auf die Vollblut-Deckhengste in der zweiten Reihe.

Mit thoroughbredauctioneer.com stellen wir Gestüten und Hengsthaltern nun einen Marktplatz- und Auktionsportal zur Verfügung, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen!

Ihre Vorteile als Hengsthalter/Gestüt:

  • Profitieren Sie von der einzigartigen No Deal-No Fee Garantie! D.h. die Anzeigen-und Auktionsgebühr/Provision wird nur dann fällig, wenn Sie mit Ihren Stallion Auktionen und Anzeigen auch verkaufen. Wenn die Anzeigen für Ihre Stallions und deren Dienste nichts verkaufen, müssen Sie auch nichts bezahlen! Wenn Sie Season/Sprünge per Anzeige/Auktion verkaufen werden 5% des Verkaufserlöses zzgl. 19% MwSt. fällig. So können Sie auch ohne etwas zu verkaufen noch kostenlos Werbung für Ihre Vollblut-Deckhengste machen und diese einem großen Besucherpublikum vorstellen.
  • Nutzen Sie die zahlreichen Optionen Ihren Stallion per Season-Auktion zu vermarkten! Ihnen stehen Angebote wie Verkauf zum Mindestpreis, Sofortkaufpreis, per Angebot durch den Interessenten oder als normale Auktion zum höchsten Gebot zur Verfügung. So haben Sie jederzeit die optimale Kontrolle und können selbst entscheiden zu welchen Konditionen Sie Ihren Stallion vermarkten wollen.
  • Verkaufen Sie doch einfach mal Sprünge/Season Ihres Vollblut-Deckhengstes zum Mindestpreis. So bestimmen Sie zu welchen Preis Sie gerade noch in den Deal einwilligen. Der Vorteil liegt darin, das der Mindestpreis häufig durch die Gebote der Interessenten überschritten wird. So haben Sie maximale Kontrolle bei maximalen Renditeaussichten! Besser geht es nicht. Zudem entfällt das sonst übliche lästige zurück kaufen der eigenen Pferde und Sprünge, wie sonst auf Auktionen Standard. Auch müssen Sie Ihre Auktionen nicht ständig verfolgen, da die Sicherheit des Mindestpreises ja eingebaut ist.
  • Binden Sie die Option Angebote durch Interessenten erlauben mit in Ihre Anzeigen/Auktionen ein. So können Sie gerade zum Ende der Decksaison oder in schwierigen Zeiten noch Buchungen für Ihren Vollblut-Deckhengst generieren. Damit steigt seine Auslastung sowie seine Chancen ganz erheblich.
  • Wenn Sie schnell noch einige Sprünge/Seasons zu Ihrem Vollblut-Deckhengst verkaufen möchten, stellen Sie diese zu Sofortkauf ein.
  • Sie mögen Spannung und Nervenkitzel? Dann bewerben Sie Ihre Anzeigen/Auktion zum höchsten Gebot. Die Einbindung des Mindestpreises wird aber empfohlen, um böse Überraschungen zu vermeiden.
  • Bieten Sie Pakete wie 3 Sprünge zum Preis von 2 an. Bitte Angebot dann genau darlegen und beschreiben, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.
  • Bewerben Sie Ihren Vollblut-Deckhengst mit Auktionen wie 3 Sprünge in drei nach einander folgenden Jahren Z.B. 2016/2017/2018 zur vorher festgesetzten Decktaxe. So haben Sie eine gute Auslastung und Planungssicherheit und der Stutenbesitzer/Käufer eine feste Decktaxe für die nächste 3 Jahre. Zudem kann ja auch eingeräumt werden, dass der Käufer die einzelnen Sprünge in den jeweiligen Jahren frei und eigenständig ohne Einschränkungen auf thoroughbredauctioneer.com weiter verkaufen/traden kann. So entsteht ein Forward-Auktionsmodell mit hohen Renditechancen für den Käufer, sollte der entsprechende Vollblut-Hengst in der Zucht groß einschlagen und seine Decktaxe stark ansteigen! Ein gutes Beispiel wäre hier Siyouni der nach 7500,00 Euro nun 20.000,00 je Sprung kostet.
  • Nach der Decksaison ist vor der Decksaison! Registrieren Sie sich noch heute und starten Sie mit der Bewerbung Ihres Vollblut-Deckhengstes und seiner Sprünge.

Mit den innovativen Anzeigen- und Auktionssystem auf thoroughbredauctioneer.com stehen Ihnen alle Wege offen Ihre Stallions erfolgreich zu vermarkten. Die Grenzen sind beinahe nur in Ihrer Fantasie.

Welche Vorteile haben Sie als Käufer von Sprüngen & Stallion Seasons auf thoroughbredauctioneer.com:

  • Zunächst einmal fallen für Sie als Käufer keine Gebühren seitens thoroughbredauctioneer.com an. Sie zahlen nur den Kaufpreis der von Ihnen ersteigerten Auktion wie in der Artikelbeschreinbung vereinbart an den Anbieter. Bitte beachten Sie hierzu evtl. anfallenden Kosten wie Versandkosten, Kosten für Gutachten, Tierarzt, etc. wie in der jeweiligen Artikelbeschreibung dargelegt.
  • Stellen Sie schnell und einfach Anfragen zu bestimmten Anzeigen/Auktionen und unterbreiten Angebote.
  • Machen Sie lukrative Deals und ersteigern Stallion Season für mehrere Jahre in Folge wie oben beschrieben. So können Sie aktiv Stallion Season traden und beim Erfolg des Stallions satte Renditen durch den Verkauf der jeweiligen Seasons/Sprüngen vereinnahmen. Zudem haben Sie Planungs- und Preissicherheit.
  • Sparen Sie Zeit bei endlosen Verhandlungen oder Anfragen die nicht oder nur unzureichend beantwortet werden.
  • Käufer denen das Handeln nicht liegt können so schnell und einfach Angebote unterbreiten und trotzdem Ihr Gesicht waren.
  • Alles einfach und bequem vom Sessel aus, ohne Stress, Sucherei und weite Anfahrtswege

Sie sehen Stallion Seasons und Sprünge zu Vollblut-Deckhengsten auf thoroughbredauctioneer.com kaufen und verkaufen hat unschlagbare Vorteile. So sind Sie der Konkurrenz immer eine Nasenlänge voraus. Starten Sie in eine erfolgreiche Zukunft und registrieren Sie sich jetzt!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar