Galopprennen in München-Riem. Ein kurzer Blick hinter die Kulissen und die aktuellen Renntermine 2017.

 

Der Münchener Rennverein e.V. veranstaltet 8 Renntage in der Rennsaison 2017 auf der Galopprennbahn München-Riem. Folgende Renntermine sind vorgesehen:

Pferderennen München Termine 2017

Montag den 01.05.2017 – Pferderennen München Termine mit dem Pferdewetten.de – Bavarian Classic Gruppe 3

Pfingst-Montag den 05.06.2017 – Pferderennen München Termine mit dem Allianz 2.Classic Car – Renntag /Erdinger Weißbier Preis

Sonntag den 25.06.2017 – Pferderennen München Termine mit dem Oppenheim Renntag. Preis der Sal. Oppenheim Vermögensverwaltung

Dienstag den 11.07.2017 – Pferderennen München Termine mit PMU-Renntag / After Work Renntag

Sonntag den 30.07.2017 – Pferderennen München Termine mit Großer Dallmayr-Preis Gr.1 – Ein Saisonhighlight!

Sonntag den 10.09.2017 – Pferderennen München Termine mit dem Honda Renntag und Bayerischer Fliegerpreis Listenrennen.

Sonntag den 08.10.2017 – Pferderennen München Termine mit dem Lotto Bayern Renntag und Bayern Sprintpreis Listenrennen

Mittwoch den 01.11.2017 – Pferderennen München Termine mit dem Pastorius – Großer Preis von Bayern Gr.1 sowie BBAG Auktionsrennen. Der Höhepunkt der Rennsaison 2017 und gleichzeitig der Saisonabschluss 2017 in München Riem mit Spitzensport zu Allerheiligen.

Die Eintrittspreise auf der Galopprennbahn München-Riem betragen:

Besuchen Sie die Pferderennen München Termine.

Besuchen Sie die Pferderennen München Termine.

Sattelplatz/Stehplatz 10,00 Euro und an Renntagen mit Gruppe-Rennen 12,00 Euro

Rentner & Studenten 8,00 Euro und an Renntagen mit Gruppe-Rennen 10,00 Euro

Auf der A-Tribüne pro Platz 5,00 Euro an Renntagen mit Gruppe-Rennen 10,00 Euro

Die Jahreskarte kostet 55,00 Euro und die ermäßigte Jahreskarte gibt es für 45,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben auf der Galopprennbahn in München-Riem freien Eintritt!

Die Anschrift lautet:

Münchener Rennverein e.V.

Graf-Lehndorff-Str.36

81929 München

Telefon: (49) 899455230

 

Die Geschichte des Münchener Rennverein e.V.

Die Gründung des Münchener Rennverein e.V. datiert ins Jahr 1865 zurück. Das rund 96 Hektar umfassende Areal der Münchener Galopprennbahn wurde im Jahr 1895 im Stadtteil Riem erworben, da sich die bisher abgehaltenen Rennen auf den Oberfeldwiesen bei der Bevölkerung sehr großer Beleibtheit erfreuten. So entstand der Wunsch und auch Bedarf nach einer eigenen Rennbahn und festen Bleibe für die Veranstaltung von Galopprennen des Münchener Rennvereins. Im Jahr 1897 war es dann endlich soweit und die Galopprennbahn im München-Riem öffnete ihre Pforten für die Besucher. In der nachfolgende Jahrzehnten mausert sich die Münchener-Galopprennbahn zu einer der Top-Adressen in Deutschland und sogar Europa. Nach den Kriegswirren wurde sogar für kurze Zeit das Deutsche Derby in Riem ausgetragen. In den kommenden Jahren wurde die Münchener-Galopprennbahn stetig ausgebaut und erweitert. Ihren absoluten Höhepunkt erlebt die Münchener-Galopprennbahn in der Zeit von Ende der Siebziger-bis Ende der achtziger Jahre. In diesen Boomjahren wurden zeitweise weit über 30 Renntage je Saison ausgetragen. Leider ist man in der Gegenwart wie im gesamten deutschen Turf mit nur noch 8 Renntagen Meilenweit von diesen Zahlen entfernt. Der sportliche Stellenwert stimmt in Riem aber auf jeden Fall und so wird an den 8 Veranstaltungstagen Spitzensport für alle Besucher der Münchener-Galopprennbahn geboten. Ein Besuch dieser herrlichen Galopprennbahn kann nur eindringlich empfohlen werden!

Die Münchener Galopprennbahn bietet allen Besuchern und Aktiven viel Raum und ein vielfältiges Angebot.

Auf dem riesigen wie eingangs schon beschrieben rund 96 Hektar großen Gelände kann man vortrefflich wunderschöne Stunden verbringen. Es gibt 2 große Tribünen und  für Besucher die es zünftig mögen die Rennbahn-Alm. Fürs leibliche wohl ist ebenfalls mit diversen Lokalitäten und Ständen bestens gesorgt. Die kleinen Besucher erwartet ein großer Spielplatz mit bunten Rahmenprogramm. Ponyreiten wird für den Nachwuchs natürlich auch angeboten, um schon einmal die Liebe zu den Vierbeinern zu festigen.

Auch haben sich zahlreiche Galopper-Trainer auf dem weitläufigen Gelände angesiedelt. Die Stallungen der Rennbahn bieten Platz für rund 350 Galopper. Es gibt vor Ort beste Trainingsvoraussetzungen und man freut sich sicher über Ihre Anfrage. Die Rennen werden auf einem Linkskurs ausgetragen der Baden-Baden sehr nahe kommt und so laufen die Münchener-Galopper häufig besonders erfolgreich bei den Meetings an der Oos.

Wenn auch Sie nun etwas neugierig auf einen Besuch der Galopprennen in München-Riem geworden sind, wünscht Ihnen das Team von thoroughbredauctioneer.com angenehme Stunden und viel Erfolg beim Pferdewetten.

Alle Termine ohne Gewähr! Die Liste der aufgeführten Renntage erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Zu weiterführenden Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Münchener Rennverein e.V. Dies ist besonders vor Anreise zu empfehlen, da manche Renntage noch wegen Sponsorenmangel, höherer Gewalt, etc. ausfallen können.

Schreibe einen Kommentar